top of page

Resilienz Impuls im Advent: Wandel und Veränderungen

" Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren." Epiktet



Weihnachten steht vor der Tür, Sylvester folgt und ein neues Jahr beginnt. Diese Tage sind sowohl geprägt von Tradition wie auch von Wandel. Die Jahreswende ist eine Zeit der Rückschau und der Vorschau. Viele wünschen sich Veränderungen, nehmen sich etwas vor, machen Pläne und formulieren Vorsätze fürs neue Jahr.


Resilienz Impuls für die 3. Adventswoche:

Nimm dir in der Woche vor Weihnachten bewusst Zeit um dem Thema "Wandel, Veränderungen und Unsicherheiten" Raum zu geben:

  • Wie kannst Du auch wenige Tage vor Weihnachten, diese und die bevorstehende Zeit nach deinen Wünschen gestalten?

  • Was hat Dir in diesem Jahr trotz Veränderungen und Unsicherheiten, Halt gegeben und Mut gemacht?

  • Was ist Dir fürs neue Jahr wichtig? Was möchtest Du aktiv anders gestalten? Was stimmt Dich auch für das Unbekannte zuversichtlich?


Bist du neugierig geworden und hast Lust, mehr über die Thematik "Umgang mit Wandel und Unsicherheiten" zu erfahren? Das nächste Seminar zum Thema "Den Wandel aktiv gestalten" findet im April 2024 statt.






87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page