ZU ANDEREN SCHAUEN UND GESUND BLEIBEN

 

Entlastung und Selbstfürsorge durch Resilienz. 

 

Wenn Sie mit Menschen im nahen persönlichen oder beruflichen Umfeld zu tun haben, die krank, pflegebedürftig oder einfach aus dem Lot sind, ist es eine Herausforderung eine gesunde Balance zwischen Anteilnahme, Unterstützung und Selbstfürsorge zu halten. Genau da setzt dieses Seminar an und zeigt Ihnen Strategien und Lösungsansätze auf. Es ist nicht einfach, Menschen in anspruchsvollen Situationen zu begleiten!

Zur Ergänzung empfehlen wir Ihnen "Achtung fertig Resilienz!“, und „Achtsamkeit im Alltag“.

Inhalt
  • Bedeutung von Resilienz und Resilienzfaktoren

  • Früherkennung von Warnsignalen bei mir und beim Vis-à-Vis 

  • Burnoutzyklus – Stufen und Alarmsignale 

  • Interaktive Übungen zur Selbstfürsorge, Abgrenzung und gesunden Anteilnahme​

  • Achtsamkeit und Entspannungsmethoden

Ziele
  • Sie reflektieren Ihren Umgang mit bedürftigen Menschen in Ihrem Umfeld

  • Sie kennen Ihre Energieräuber und -spender 

  • Sie wissen was Resilienz bedeutet und kennen die Resilienzfaktoren

  • Sie stärken Ihre Wahrnehmung für Anzeichen von Belastung und Stress ​

  • S​ie definieren individuelle Lösungsansätze und Strategien 

Infos

Zeiten: 09:00 – 17:00 
Ort: Resilienz Zentrum Schweiz

Kosten: CHF 390

© 2020 by Resilienz Zentrum Schweiz 

Folgen Sie uns auf:

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Kontakt:

Resilienz Zentrum Schweiz

Aeschengraben 16

CH-4051 Basel 

Telefon +41 61 482 04 04​