top of page

Feldjägerkräfte sind sowohl aufgrund der Breite und Aufgabenspezifizität im militärpolizeilichen Aufgabenspektrum als auch durch die erhöhte Einsatzhäufigkeit, im In- wie im Ausland, mehrfach belastet. Umso bedeutsamer erscheint es in diesem Kontext, neben der physischen, auch die psychische Leistungsfähigkeit der eingesetzten Soldatinnen und Soldaten zu erhöhen und diesen Status dauerhaft aufrechtzuerhalten. In Verbindung mit den fachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten kommt der Resilienz im Sinne einer psychischen Widerstandsfähigkeit eine zentrale Rolle in der erfolgreichen Auftragsausführung zu. Insbesondere Vorgesetzte sollten für die Resilienz sensibilisiert sein und die psychische Widerstandsfähigkeit aus Fürsorgegründen bei ihrem unterstellten Bereich beurteilen und fördern können. Das vorliegende Manual dient zur Unterstützung des aus diesen Gründen konzipierten Resilienztrainings „Resilienztraining für Führungskräfte" und kann insbesondere auf angehende Führungskräfte übertragen werden.

Resilienztraining für Führungskräfte: Ein Manual für die Ausbildung

Artikelnummer: llo206995108
CHF 41.50Preis
inkl. MwSt
  • Titel: Resilienz Training für Führungskräfte

    Untertitel: Manual für die Ausbildung

    AutorIn: R-J Gorzka, N. Brinkmann, A. Fischer, P-J Herzberg

    Sprache: Deutsch

    Format: Kunstoff-Einband

    Herausgeber: Verlag für Polizeiwissenschaft

    Genre: Resilienz, Führung

    Anzahl Seiten: 210

    ISBN: 978-3-86676-720-1

    Jahr: 2021