REFERENZEN

Teilnehmende - Kunden

Was die Teilnehmenden sagen
 

Nicole Steiner

Projektmanagerin, SwissSkills

"Vielen Dank an Frau Wenk und Frau Hindi für das spannende und interessante Webinar für unsere Ambassadoren. Die vielen wertvollen und einfach in den Alltag zu integrierenden Tips & Tricks helfen, in dieser sicherlich speziellen Zeit aber auch in Zukunft die Segel richtig zu setzen."

Reto Kessler

Country Manager Schweiz, Vertex

"Das in den Resilienzseminaren Gelernte hat uns einzeln und als Team in der beispiellosen Covid-19 Krise begleitet und gestützt." 

Sandra Portmann

Öffentliche Verwaltung, Bern

"Herzlichen Dank für diesen inspirierenden und sehr stärkenden Kaderanlass. Eure Haltungen, Werte und die authentische Art passen sehr gut zu uns. Wir haben es genossen mit Euch zu arbeiten und viele positive Rückmeldungen erhalten."

Privatperson

Verwaltungsangestellter, Bern

"Ich habe den zweitägigen Kurs „Resilienz und Umgang mit Veränderungen" in bester Erinnerung. Positive, belebende Eindrücke und Schwingungen begleiten mich jeden Tag. Ich habe die zwei Tage sehr genossen. Erlebt praktisch wie eine mentale Frischzellenkur und nehme einige Inputs in den Alltag."

Jürgen Jakob

Schulung & Personalentwicklung Visilab Gruppe Schweiz

"Als Schulungsleiter der Visilab Gruppe Schweiz, bin ich immer auf der Suche nach passenden Partnern, die uns helfen erfolgreich und dabei gesund zu bleiben. Vor zwei Jahre bin ich dabei glücklicherweise auf das Resilienz-Zentrum Schweiz gestossen. Von Anfang an hat mich die Kompetenz, die Professionalität und sympathische Art des Gründerteams in Ihren Bann gezogen. Voller Leidenschaft, setzen sie sich täglich für Gesundheit und «Sinn» ein. In stetig wachsenden Zeiten von Wettbewerb, Optimierung und Komplexität ein wertvoller Beitrag.​​

Das ganze findet in neuen Räumlichkeiten des Resilienz-Zentrums, im Herzen von Basel statt.

Mit ausserordentlich viel Well-Being Atmossphäre!

Was will man da mehr!?​"

Céline Dehning

Agogische Leitung, Sonnenhof – Zentrum für Menschen mit Behinderung, Arlesheim

"Der Sonnenhof beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Thematik der Gesundheit. Es war uns wichtig, dass wir in diesem Zusammenhang den Ansatz der Resilienz kennenlernen.


Herzlichen Dank für das wertvolle und erfrischende Impulsreferat für unsere Mitarbeiter/innen. Selten haben wir so eine lebhafte und humorvolle Weiterbildung erlebt. Die Impulse aus dem Referat klingen noch weiterhin nach. Einige von uns werden sich sicherlich auch in Zukunft mit dem Thema der Resilienz auseinandersetzten. … DANKE."

Sanjay Mistry

Teilnehmer des Achtsamkeits Work-in

"Das Mindfulness Work-In am frühen Montag abend ist eine tolle Möglichkeit gleich am Anfang der Woche, den Fokus auf das Innere zu lenken und so vielleicht die Aufmerksamkeit für die kommenden Wochenerlebnisse in eine andere Richtung zu lenken.

 

In entspannter Atmosphäre auf Augenhöhe, werden die jeweils wechselnden Übungen erläutert und zusammen durchgeführt. Für Einsteiger perfekt, um sich das Thema Achtsamkeit im Alltag anzueignen und regelmässig zu widmen. Auch die Dauer von 75 Minuten ist gut gewählt."

Thomas Etter

Verantwortlicher schulinterne Lehrerfortbildung, Bildungszentrum Emme, Burgdorf

"Vielen Dank für die guete „Büez“ als Kursleitung des Abendworkshops „Resilienz“. In meinen zehn Jahren als Verantwortlicher der schulinternen Weiterbildung des bzemme habe ich noch nie einen Kurs mit so vielen TeilnehmerInnen und so vielen positiven Rückmeldungen gehabt. Es war toll, das Konzept und die Ideen des Resilienzzentrums kennenzulernen."

 

Angelika Liebert-Schmidt